>> E-Bike Online-Marktplatz

Elektrizität im Blut
Greenstorm launcht Europas
größten E-Bike Online-Marktplatz
Weiterlesen & shoppen


ANZEIGE

Geschenke jeder Anlass 1

Tee-Handels-Kontor Bremen mit neuer Produkt-Linie Min Bester - loser
Tee im extra großen Portionsbeutel
- 11 Sorten - 5 Biotees Weiterlesen

Industrie 4.0 für alle:
BAM GmbH startet neue Digital
Manufacturing Plattform up2parts
Weiterlesen


> Weiden in der Oberpfalz:

Ein geschichtsträchtiger und sagen-
hafter Spaziergang durch
Weiden in der Oberpfalz


Anzeigen


fitstore24

Check Jugendreisen - Jetzt Sommerurlaub buchen!
Wine rack plus - the best for your wine
Gartenhäuser von Holz-Haus.de
Gartenstühle von Holz-Haus.de
Gartentische von Holz-Haus.de
Stuhlauflagen von Holz-Haus.de



Fussmatten Welt

Der Sommertrend 2019:
Tee-Cocktails
Die vier neuen Bio-Eistees in den Geschmacksrichtungen Apfel-Zitrone, Pfirsich, Kirsch-Banane und Ananas-Passionsfrucht sind ab 1,50 EUR/500
ml bundesweit in allen 125 Tee
Gschwendner Fachgeschäften und
im Online-Shop unter https://www.teegschwendner.de/
tee-shop/eistee/
erhältlich.


Die Tierweihnacht im Wildparadies Tripsdrill mit vielen Aktionen für die ganze Familie findet an den ersten drei Ad-
ventssonntagen statt. Foto: djd/Erlebnispark Tripsdrill

Budenzauber,
Tierweihnacht
und Wanderspaß
Im Land der 1.000 Hügel
erlebt man die Adventszeit
mit allen Sinnen

Amberg (djd|wro) - Der verlockende Duft von Zimt, Nelken und Bratäpfeln legt sich sanft über das Land der 1000 Hügel. Die Dörfer und Städtchen erstrahlen festlich im Lichterglanz. Zur Advents-
zeit zeigt sich der Kraichgau-Stromberg wieder von seiner schönsten Seite. Stimmungsvolle Weih-
nachtsmärkte laden zum Bummeln, Genießen und Schlemmen ein. Doch auch für Wandern, Wein und Wellness ist die baden-württembergische Region in der kalten Jahreszeit eine Top-Adresse.

Im Winter hat die Hügellandschaft des Kraichgau-Stromberg ihren besonderen Reiz. Foto: djd/Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V./Carsten Götze

Weihnachtsmarkt im Kloster Maulbronn

Ob in Bietigheim-Bissingen, Bruchsal, Eppingen oder anderswo:
Das Angebot der Händler und Kunsthandwerker auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten ist groß. Wer Geschenke sucht, findet Schönes, Nützliches und Genussvolles. Und bei einem Gläschen Winzerglüh-
wein und anderen kulinarischen Köstlichkeiten lässt sich entspannt
die besinnliche Atmosphäre genießen. Eines der Highlights ist der Weihnachtsmarkt im Kloster Maulbronn. Vor der historischen Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbes findet er vom 7. bis 8. Dezember mit rund 120 festlich geschmückten Ständen statt. Leuchtende Kinder-
augen garantiert wiederum die Tierweihnacht im Wildparadies Tripsdrill. Hier kann der Nachwuchs Adlern, Falken und Geiern bei ihren Flugkünsten zuschauen, die Fütterung der Wildtiere erleben, basteln und sich über den Besuch des Nikolaus freuen.

Nach dem Wandern lockt die Therme

Wer neben dem Besuch der Weihnachtsmärkte Lust auf winterliche Natur hat, macht sich auf zu Wanderungen durch die Weinberge und genießt unterwegs die herrlichen Aussichten. Aktiven Weinliebhabern sei zudem eine Weinerlebnisführung empfohlen. Am 1. Dezember etwa geht es mit weihnachtlichen Geschichten durch das Lembergerland. Nach den Freiluftaktivitäten bietet es sich an, in eine der vielen Besen-
wirtschaften einzukehren und bei einem Viertele die Besonderheiten der badischen und schwäbischen Landesküche zu genießen. Verlockend in der kalten Jahreszeit ist ebenso ein Besuch des Thermariums in Bad

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte, wie hier in Bretten, laden zum Bummeln, Shoppen und Genießen ein. Foto: djd/Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V./Thomas Rebel

Schönborn. Ein Wellness-Wochenende mit SPA, Sauna, Therme und mehr: Urlaubsfeeling kommt dabei von ganz allein auf.

Wer noch etwas Zeit mitbringt, kann auch einen Kulturtag einlegen. Ob das Technikmuseum Sinsheim, Schloss Bruchsal mit der neu rekonstruierten Beletage, das schwäbische Schnapsmuseum in Bönnigheim oder das Faust-Museum in Knittlingen: Die vielseitige Museums-
landschaft hält für jeden das Passende bereit.

Weitere Ausflugstipps gibt es unter www.kraichgau-stromberg.de. Dort können Interessierte auch den Besenkalender sowie die Broschüre "Weihnachtsmärkte im Land der 1000 Hügel" kostenlos herunterladen.

Bade- und Wellnessspaß: Im Thermarium Bad Schönborn mit seiner großzügigen Thermen- und Saunalandschaft kann man herrlich entspannen. Foto: djd/Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V./Christian Ernst

Durch Weinberge marschieren, einmalige Aussichten genießen und sich so richtig auspowern: Die herrliche Weinlandschaft lässt sich bestens auf Wanderungen entdecken. Foto: djd/Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V./Carsten Götze

ANZEIGE


BIOZOYG - nachhaltige Bioprodukte


  • Bruder Spielwaren Bruder Spielwaren
  • Botta-Design Botta-Design
  • Kraichgau Kraichgau
  • uhlsport uhlsport

ANZEIGE


> Neue Kleinanzeigen <

MPU ist für Sie kein Muss mehr! Ohne Schikane zum Führerschein!
mehr
-------------------------------------
Ein schönes
handgemaltes Ölbild
nach einem Ihrer Fotos...
Hans Biedermann x43.services
-------------------------------------
Hello,
0day Electro Scene Music
-------------------------------------
Local SEO package
is built to rank local keywords for
your local business
-------------------------------------