Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg Hauertsraße 24 9224 Amberg - Die Anzeige | WR-O Magazin

Zu einer eleganten Trägerin passt unter anderem ein dunkler Schirm mit Muster. Foto: djd/doppler E. Doppler/Hillinger-Perfahl

Einen stilvollen Regenschirm kann man überall hin mitnehmen. Foto: djd/
doppler E. Doppler/Hillinger-Perfahl

KNOTENSCHMUCK

Made in Germany: Die edlen Knotenanhänger werden in Handarbeit im Goldschmiedeatelier gefertigt. Foto: djd/KNOTENSCHMUCK

Edle Knoten der Verbundenheit
Geschenktipp zu Weihnachten: Handgefertigte Schmuckanhänger mit tiefer Symbolkraft

Der Knoten ist ein uraltes Symbol der Ver-
bundenheit. Er steht für starke Verbindun-
gen, für Kraft und Nähe. Schlicht und kraft-
voll aus massivem Silber oder Gold gefer-
tigt, ist ein Knotenanhänger ein schmüc-
kendes Kleinod und zugleich sehr persön-
liches Geschenk für einen lieben Men-
schen. Beim Schmucklabel Knotenschmuck entsteht jedes Stück in Handarbeit im Goldschmiedeatelier – und ist damit immer ein Unikat. Mit seinem kantigen, modernen Design ist der symbolkräftige Anhänger von allen Seiten auffallend markant und facettenreich. Das Schmuckstück der De-
signerin Martina Tornow ist in drei ver-
schiedenen Größen und in verschiede-
nen Edelmetallen unter www.knoten
schmuck.de
erhältlich. Es kann lässig an einer schwarzen Rundschnur getragen werden oder klassisch elegant am Edelmetallreif. (djd)


DOPPLER, E. DOPPLER & CO. GMBH, Braunau, Österreich

Ein Schirm mit Karomuster und Ledergriff ist ein eleganter Begleiter auf Reisen und im Alltag. Foto: djd/doppler E. Doppler/Hillinger-Perfahl Weiterlesen

.
Dem Regenwetter
stilvoll und
gut geschützt
begegnen

Handgemachte Regenschirme sind ein praktisches und gleichzeitig modisches Geschenk

Amberg (djd|mg) - Richtig knackig-kalte Winter mit viel Schnee sind in Deutschland selten geworden. Stattdessen herrscht in den dunklen Monaten oft graues Regen-
wetter. Ein moderner, farbenfroher oder eleganter Regenschirm ist ein guter Be-
gleiter durch den Alltag und eignet sich als Weihnachtsgeschenk, das ausgefallen, stilsicher und nützlich zugleich ist.

Sportlich oder verspielt

Doch welcher Schirm passt denn nun am besten zu jemandem, den man beschenken will? Um das her-
auszufinden, wirft man erst einmal einen Blick auf dessen sonstige Garderobe. Ist der Kleidungsstil in der Regel sportlich-lässig, harmo-
niert ein modischer Schirm im Streifenlook damit. Wird eine Frau beschenkt, die gern Kleider, Röcke und vielleicht sogar Rüschen trägt, passt ein verspielter Schirm mit Applikationen. Soll jedoch jemand beschenkt werden, der eher ge-
deckte Kleidung trägt, hat man die Qual der Wahl: Ein unaufgeregter Schirm in dunklen Farben passt sich diesem Stil an. Bunte Schirme mit All-over-Prints in Form von Blüten, Schmetterlingen oder Vögeln dage-
gen lenken den Blick sofort auf sich und sie sind absolute Eyecatcher, die einem zurückhaltenden Klei-
dungsstil etwas mehr Leben ein-
hauchen. ZUm Shop: www.doppler-manufaktur.com

.
In Handarbeit gefertigt

Bei der doppler Manufaktur in Österreich beispiels-
weise produzieren erfahrene Schirmmacher seit vier Generationen mit viel Wissen und Fingerspitzengefühl individuelle Modelle. 70 Arbeitsschritte braucht es, bis aus den rund 30 Einzelteilen ein stilvoller Regenschutz wird. Die verschiedenen Bestandteile stammen aus-
schließlich von europäischen Zulieferern, darunter viele Traditionsbetriebe. Die Schirmstoffe, unter anderem Baumwolle, Nylon oder Polyester, kommen aus Italien. Die Österreicher setzen bis zu 2.000 Nadelstiche per Hand, um einen Schirm zu fertigen. Die Alltagshelfer sind alles andere als Wegwerfprodukte: Solch ein hand-
gefertigtes Unikat hat über Generationen Bestand. Und für den Fall, dass ein lieb gewonnenes Erbstück doch einmal kaputtgeht, gibt es auch nach Jahrzehnten noch Ersatzteile in der doppler-Werkstatt, sodass die Schirme auch lange nach dem Kauf problemlos repariert werden können. Welches Modell genau als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen soll, kann man individuell zu-
sammenstellen. Unter www.doppler-manufaktur.com gibt es einen Schirmkonfigurator. Hier wählt man zuerst ein Gestell aus, dann den Stoff für das Schirmdach, als Nächstes den Griff und zum Schluss noch eine optionale Stickerei, um den Schirm zu personalisieren.

Der moderne Mann trägt einen nachhaltig produzierten Schirm.
Foto: djd/doppler E. Doppler/
Hillinger-Perfahl

Ein Schirm mit buntem Blumenmuster bringt Leichtigkeit in den Tag. Foto: djd/doppler E. Doppler/Hillinger-Perfahl

Flux Design

Der Geldbeutel sieht klein aus, fasst aber viel Inhalt. Foto: djd/Flux Design Products
Kleiner, leichter, edler
Ein Geldbeutel für bis zu zwölf Karten, Geldscheine und Belege

Ein dickes, abgegriffenes Lederporte-
monnaie in der Hosentasche, das vor lauter Karten schon fast auseinander-
fällt? Das muss nicht sein. Ein kleiner Geldbeutel für Karten und Geldscheine ist ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk für alle, die Wert legen auf praktische und gleichzeitig stilvolle Produkte. Der Geldbeutel Artis fasst bis zu zwölf Karten plus Geldscheine ordentlich zusammen. Er besteht aus einem ergonomisch vor-
teilhaften Rahmen mit abgerundeten Ecken, einer flexiblen Klammer, die alles an seinem Platz hält, und einem Cover aus einem biegsamen, weichen Holz-
furnier. Dieses stammt ausschließlich aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Ein großes Auswahlfenster gibt auf der Rückseite den Blick auf die verfügbaren Karten frei. Bestellbar ist der schlanke Geldbeutel unter www.i-clip.com. (djd)

Kleiner, leichter, edler
Ein Geldbeutel für bis zu zwölf Karten, Geldscheine und Belege

Ein dickes, abgegriffenes Lederportemonnaie in der Hosentasche, das vor lauter Karten schon fast auseinanderfällt? Das muss nicht sein. Ein kleiner Geldbeutel für Karten und Geldscheine ist ein sinnvolles Weihnachts-
geschenk für alle, die Wert legen auf prak-
tische und gleichzeitig stilvolle Produkte. Der Geldbeutel Artis fasst bis zu zwölf Karten plus Geldscheine ordentlich zusammen. Er be-
steht aus einem ergonomisch vorteilhaften Rahmen mit abgerundeten Ecken, einer flexiblen Klammer, die alles an seinem Platz hält, und einem Cover aus einem biegsamen, weichen Holzfurnier. Dieses stammt aus-
schließlich aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Ein großes Auswahlfenster gibt auf der Rückseite den Blick auf die verfügbaren Karten frei. Bestellbar ist der schlanke Geldbeutel unter www.i-clip.com. (djd)